Neue Covers für Chinderwält

nils_holgersson_cover_demo

Der Schweizer Hörbuch-Verlag Bergis Medien und seine Kinder-Musiksparte Chinderwält haben bei mir in den vergangenen Jahren zig Titelbilder in Auftrag gegeben, in die ich in der Regel immer etwas mehr Arbeit gesteckt habe, als verlangt war, weil es eben so viel Laune gemacht hat.

Für Nicht-Illustratoren ist es vielleicht interessant zu erfahren, dass man normalerweise nicht so einfach in den Genuss kommt, die großen Kinderbuch-Klassiker wie Das Dschungelbuch, Die Schatzinsel, Nils Holgersson oder Die kleine Meerjungfrau zu illustrieren.

In der Regel haben die meisten traditionellen Verlage davon bereits mehrere Ausgaben, und wenn ein Verlag dann einmal eine Neuaflage plant, dann gehört viel Glück dazu, so einen Job auch zu ergattern. Ich hätte zum Beispiel irre gerne ein Titelbild für Tolkiens Hobbit gemacht, als Klett-Cotta im Zuge der Filmtrilogie eine Neuauflage machte. (Zaunpfahl! Wink, wink!) Aber für sowas muss man eben zur richtigen Zeit in der richtigen Kartei sein.

Da Chinderwält quasi sämtliche Klassiker ins Schwizerdüütsch übersetzt, um den Kids diese Sprache wieder näher zu bringen, und ich hier tatsächlich das Glück habe in der richtigen Kartei zu sein, durfte ich viele dieser Klassiker auf meine Art interpretieren. Seit 2006 mache ich diese Titelbilder – nicht mehr so viele wie früher – aber damit ist Urs Guggisberg einer meiner ältesten und treuesten Kunden und die Zusammenarbeit mit ihm war immer freundschaftlich und inspirierend. Immer wieder gerne!



Hinterlasse eine Antwort